ACCEPT-Reisen bietet Ruanda Reisen mit Gorilla Trekking an

Wer schon immer einmal Berggorillas nicht nur hinter einer Glasscheibe betrachten wollte, sollte sich die Gorilla Trekking Reise in Ruanda nicht entgehen lassen. Auf einer 8-tägigen Tour ab Kigali besuchen Sie ein Versöhnungsdorf, in dem die Menschen, die vor 16 Jahren auf beiden Seiten der ethnischen Auseinandersetzungen gestanden haben, zusammenleben. Weiterhin können Sie sich von den tiefblauen Seen Burera und Ruhondo mit steilen grün bewachsenen Hängen verzaubern lassen und ab Ruhengeri schließlich das Gorilla Trekking im Vulkan Nationalpark starten. Nach diesem atemberaubenden Erlebnis geht es zum wunderschönen Kivu See nach Gisenyi und Kibuye. Lernen Sie mehr über die Kultur Ruandas durch persönliche Gespräche mit den Menschen vor Ort und den Besuchen traditioneller Dörfer. Entspannen Sie am wunderschönen Strand des Kivu Sees im Schatten der Palmen. Wer noch nicht genug von diesem einzigartigen Land hat, kann die 10-tägige Ruanda Reise auf eine 14-tägige Tour verlängern. Somit können Sie im Nyungwe Nationalpark im Südwesten von Ruanda auch die verschiedenen Affen- und Vogelarten bewundern. Besuchen Sie das Land der tausend Hügel auf einer der Ruanda Reisen mit Gorilla Trekking!

Share and Enjoy!

Einen Kommentar schreiben: