CHIO Aachen

CHIO Aachen

Das Weltfest des Pferdesports, kurz CHIO (Concours Hippique International Officiel – Offizielles Internationales Spring,- Dressur-, Vielseitigkeits-, Fahr- und Voltigierturnier der Bundesrepublik Deutschland) findet einmal jährlich auf dem Gelände des Sportpark Soers an der Krefelder Straße statt. Chio AachenRund 500 Pferde, 300 Reiter, Fahrer und Voltigierer aus mehr als 20 Nationen gehen an den Start – in allen Disziplinen misst sich die Weltspitze in Aachen. Im Rahmen des CHIO werden etliche weitere Veranstaltungen durchgeführt. Das Turnier wird im Fernsehen in alle Länder der Welt übertragen (“außer der Antarktis, dort kein Satellitenempfang”*). Knapp 360.000 Besucher haben sich 2009 das Turnier jedoch live angesehen.
CHIO AachenDer Aachen Laurensberger Rennverein (ALRV) hat kürzlich eine neue Publikumsstudie präsentiert. Darin sind viele interessante Details über die Besucher des weltgrößten Reitturniers veröffentlicht. Lesen Sie mehr darüber hier.

 

CHIO 2010: 09. – 18. Juli

Mehr Informationen finden Sie *hier (deutsch) oder hier (englisch).

Share and Enjoy!