Nationalpark Eifel erweitert Angebot

Das Nationalparkforstamt Eifel erweitert sein Erlebnisprogramm auf über 650 Angebote im kommenden Jahr. Die Exkursionen sind größtenteils kostenlos und werden Rangern und zertifizierten Waldführern des Nationalparks angeboten. Darüber hinaus bieten auch die Biologische Station und der NABU Aachen, Naturpark Nordeifel, Eifelverein und Arbeitskreis Pilgerwege viele Veranstaltungen an.

Das ganze Jahr über findet täglich außer montags und donnerstags mindestens eine kostenlose Rangertour statt. Innerhalb der NRW-Schulferien findet ab 2010 an jedem Werktag ein Familientag für Kinder und deren Eltern statt.

Den kostenfreien Veranstaltungskalender erhalten Sie beim Nationalparkforstamt Eifel im Landesbetrieb Wald und Holz, tel. 02444/95100.

Mehr Informationen zum Nationalpark Eifel.

Quelle: Aachener Nachrichten

Share and Enjoy!

Einen Kommentar schreiben: